Haus F

In leichter Anhöhe und relativ steiler Hanglage liegt das Einfamilienhaus F, mit einem fantastischen Blick über das Rheintal und den Bodensee.

Da die Anforderungen an das Raumprogramm weit über die Dimensionen eines normalen Einfamilienhauses hinaus gehen, gab es von Seiten der Behörde die Vorgabe, das Projekt in zwei Baukörper zu gliedern.

Verbunden werden der 3-geschossige, größere Wohntrakt und der niedrigere Bauteil mit Wellness und Fitnessräumen durch eine Glasspange, in der sich der Indoor-Pool befindet.

Der sehr kompakt gehaltene Gebäudekomplex schottet sich mit seiner Fassade aus gebrochenem Travertin stark zur Öffentlichkeit und zur Straße hin ab. Ein privater begrünter Innenhof im 1. Obergeschoss schafft eine intime Atmosphäre. Erschlossen wird das Gebäude über die Kellerebene, in der sich die Garagen und eine Einliegerwohnung befinden.

Durch seine natürliche Materialität, schlichte Formensprache und Geradlinigkeit fügt sich das Projekt hervorragend in das Landschaftsbild ein.

Standort
Vorarlberg
Fertigstellung
2013